x-108 bugs Known Bugs and Problems

Discussion in 'X-108 TRX' started by hb9eue, May 25, 2015.

  1. hb9eue
    Offline

    hb9eue Junior Boarder X-108 Member

    Messages:
    7
    Likes Received:
    6
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +6 / 0 / -0
    Liebe OM's

    Der X-108 wäre ein schöner schlichter TRX, gerade für Portabel mit Batterie und Solar Panel interessant. Das ist auch der Grund, warum ich mir diesen TRX zugelegt habe.

    Ich finde es schade, dass ich ein Exemplar erwischt habe, welches offenbar alle 'bekannten' Probleme hat und noch ein paar mehr aufweist.

    Es ist klar, ich erwarte von dem Gerät nicht dieselbe Qualität wie von meinem FT-950. Es ist klar, auf dem X-108 sind die Filter nicht so gut. Starke Stationen bis 10 kHz weg können ein schwaches Signal noch massiv stören und das nehme ich auch in Kauf. Aber es gibt Funktionen, welche wirklich nicht das tun was ich erwarte.

    Noise Blanker
    Diesen gibt es nur bei der Deluxe Version und hat mit der 'off' Funktion 5 Stufen. Leider funktioniert er nicht. Gemäss Yahoo X-108 Mailingliste seien bei der Produktion zum Teil Dioden falsch herum eingelötet worden. Der NB scheint aber auch sonst bei niemandem zu funktionieren. Wo sich die NB Option auf dem Board des TRX befindet (ich hoffte ein einfach zu wechselnden Steckmodul) habe ich nicht herausgefunden. Fehlt der evtl. auf meinem Board komplett?

    PRE Amp und S-Meter
    Verglichen mit meinem FT-950, zeigt das X-108 gute 6 S-Stufen zu wenig Signal an. Wenn ich also auf dem FT-950 ein Signal mit satten S9 empfange, zeigt das X-108 etwa S3 an. Der Pre-Amp macht bei mir einfach das Rauschen um rund eine S-Stufe stärker, aber das Signal wird dadurch nicht verständlicher. Volume an den Anschlag drehen bringt mehr. Bei Pile-Ups bin ich aber ständig am Lautstärke regeln, zwischen der gesuchten Station und lauten antwortenden Stationen.
    Auf der Yahoo Liste behaupten andere genau das Umgekehrte, dass der X-108 nur mit PRE Amp benutzt werden kann.

    Mikrofon
    Bei mir waren das Mic Loch im Gehäuse und das Loch in der darunter liegende Silikon Tastatur nicht Deckungsgleich sondern ca. 1mm versetzt. Dies war schnell 'geflickt', so dass mein Audio auch ungedämpft das Mikrofon erreicht.

    CAT Control
    Als Linux Enthusiast benutze ich die Hamlib mit Modell 313 für die Steuerung. Was einem ICOM-718 entspricht. Leider ist damit aber keine PTT Steuerung über CAT möglich. Die Hamlib funktionen sind gut dokumentiert, also habe ich selber überprüft, ob die üblichen Befehle dem X-108 brauchbare Informationen entlocken... zumeist ja, aber nicht immer. Ich habe es sogar hingekriegt, dass die USB Schnittstelle des X-108 sich aufgehängt hat. Hier wäre gut, wenn man eine Dokumentation der CAT Befehle haben könnte. So liesse sich für die Hamlib ein dediziertes Modell X-108 definieren. Ich habe nichts solches gefunden.

    Bandgrenzen
    Auf 10m ist, entgegen der Beschreibung, bei 28.8 Mhz Schluss. Auf 40m kann man bis 7.3 Mhz senden, was auch nicht sein dürfte. Gemäss Yahoo Liste ist die 28.8 Mhz Grenze Hardwarebedingt und die Produktbeschreibung schlicht falsch.

    Verzerrte Modulation / TX Power fällt im SSB Betrieb nach 1 Sekunde zurück
    Hier ist für mich eigentlich das No-Go Problem. Ich habe diverse 'bad modulation' Reports erhalten. Ohne NF Komprimierung. Also bin ich dem Problem nachgegangen. Wenn ich mit dem X-108 in einen Dummy Load sende, kommt noch immer genug bei meinem FT-950 an, um mir ein Bild der Modulation zu machen. Mit einem konstanten Test-Ton am Mike konnte ich folgendes Feststellen. Der TRX sendet für 1 Sekunden mit den erwarteten 20W und regelt danach, auch bei einem 1:1.1 SWR auf ca. 3-5W zurück. (Sowohl auf einem externen SWR/Power Meter, wie auch auf dem eingebauten Power Meter zu beobachten). Regeln man dann den Input rauf (lauter sprechen, näher ans Mike ran) kriegt man wieder mehr TX Leistung hin, jedoch mit massiver Verzerrung. Diese Verzerrung wird umso stärker, je niedriger die Eingangsspannung am TRX ist.
    Bei 11V Eingangsspannung ist keine unverzerrte Modulation mehr möglich und die Verzerrung so stark, dass auch ich sagen würde, sorry no copy. Bei 14.5V Eingangsspannung ist die Verzerrung weniger, aber noch sehr stark. Somit ist das Gerät für den portablen Betrieb an einem Bleiakku nicht brauchbar.

    AM und CW habe ich nicht getestet. AM ist gemäss Yahoo Mailingliste sowieso nicht brauchbar. Das Problem, dass man sehr nahe ans Mike muss um einen anständigen TX Output zu erhalten ist gemäss Yahoo Liste bekannt, auch dass man die NF Komprimierung auf 3:1 stellen soll. Die von mir beobachteten Verzerrungen kennt sonst niemand. Evtl. muss ich meinen TRX auch am Dummy Load erden?

    Noch eine Beobachtung: Mit einem Kopfhörer am Headphone Jack hinten, ist die Verzerrung auch stärker als ohne. Ja, ich habe das Kopfhörerkabel auch ein paarmal um einen Ferrit Kern gewickelt. Nützt nichts.

    Lautes Ploppen am Kopfhörer
    Ja, der Kopfhöreranschluss. Den brauch ich normalerweise wirklich. Aber wenn man die Lautstärke aufdreht, dann verursacht das Loslassen der PTT ein ohrenbetäubendes 'Plopp'. Beim eingebauten Speaker ist dies nicht zu hören.

    Ich werde nochmals mit einer dedizierten Erdung am Dummy Load testen. Wenn die Modulation nicht besser wird, geht das Ding wohl zurück an Wimo.

    73 de HB9EUE, Böni
     
    Last edited: Jun 3, 2015
    • Like Like x 2
  2. DO7PSL
    Offline

    DO7PSL Crack-Boarder Staff Member X-108 Member Moderator

    Messages:
    91
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    1,008
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Rufzeichen/Call:
    DO7PSL
    PRE Amp und S-Meter
    bei mir verhält es sich genau wie beschrieben mit der Signalstärke und den S-Stufen. Wobei das Einschalten des PRE Amp das Signal hörbar "lauter macht". Subjektiv habe ich den Eindruck, dass nicht mehr Rauschen mitkommt, sondern die Gegenstation einfach lauter ist.



    TX Power fällt im SSB Betrieb nach 1 Sekunde zurück
    das konnte ich bei meinem x-108 noch nicht feststellen, wobei ich noch nicht viel Betrieb gemacht habe. Ich werde das mal mit einem Dummyload testen und berichten.

    Zwischenzeitlich habe ich einen Dummyload angeschlossen und mein SWR/Power-Meter angeschlossen. Ob das Powermeter jetzt super korrekt arbeitet kann ich nicht bestätigen. Es schaut ganz danach aus, wie wenn die Wattzahl erreicht wird.

     
    Last edited: May 26, 2015
  3. DO7PSL
    Offline

    DO7PSL Crack-Boarder Staff Member X-108 Member Moderator

    Messages:
    91
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    1,008
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Rufzeichen/Call:
    DO7PSL
    das konnte ich bei meiner version des x-108 definitiv nicht feststellen:

     
  4. X-Boarder
    Offline

    X-Boarder Crack-Boarder X-108 Member

    Messages:
    25
    Likes Received:
    4
    Trophy Points:
    3
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Hier ein Beitrag, in welchem man gut erkennen kann, dass ohne PRE AMP die S-Meter Anzeige bis S9 reicht und die Stationen gut verständlich sind…

     
    • Like Like x 1
  5. hb9eue
    Offline

    hb9eue Junior Boarder X-108 Member

    Messages:
    7
    Likes Received:
    6
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +6 / 0 / -0
    Ich habe heute nochmals diverse Tests gemacht und alles versucht um HF Ingress zu vermeiden:

    Betrieb an vollem Bleiakku 13.7V, Gute Erdung, kurze Stromkabel, kein USB, kein Kopfhörer, stimmende Antenne auf 20m: Report aus UK: Signal gut für QRP, Modulation katastrophal, kaum verständlich, hört sich nach HF Ingress an.
    Mike Kabel um Feritkern gewickelt: Löst Modulations Problem nicht.
    Neuste Firmware: Läuft bei mir nicht.

    Interessante Bemerkung am Rande, seit dem Neu-Flashen der Dezember 2014 Firmware und neu Einstellung der IF und BFO Frequenzen, tritt das Problem mit dem Zurückgehen der TX Leistung nach 1 Sekunde mehr bemerkbar während QSO's auf. Wobei ich aber zugeben muss, nicht mehr mit einem Konstanten Ton ab Notebook Lautsprecher getestet habe wie letztes mal.

    Ich schaue mit Wimo weiter, wie ich das Teil tauschen kann und hoffe es ist an der Ham-Radio möglich. Dies würde mir Versandkosten und mögliche Probleme mit dem Zoll ersparen.
     
    Last edited: Jun 3, 2015
  6. db9mat
    Offline

    db9mat Beginner X-108 Member

    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    DB9MAT
    Moin,

    gibt es zu der Leistungsproblematik etwas neues? Ich habe gerade zum Testen einen X108 ausgeliehen und überlege, ihn zu kaufen, allerdings hatte ich heute auch einmal kurz das Problem, dass die Sendeleistung auf ein Minimum abgesackt ist. Kurz abkühlen lassen und es ging wieder. Bin mir nicht ganz sicher ob es sich dabei evtl um ein thermisches Problem handelt?

    Gibt es eigentlich von der Firmware 1.35.1 verschiedene Versionen. Meine zeigt beim Start ein build date Ende 2014 an und wenn mich nicht alles täuscht gibt es hier eine mit März 2015?

    Viele Grüße,
    vy 73 de Mathis DB9MAT
     
  7. DO7PSL
    Offline

    DO7PSL Crack-Boarder Staff Member X-108 Member Moderator

    Messages:
    91
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    1,008
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Rufzeichen/Call:
    DO7PSL
    Ich habe den Xiegu x-108G outdoor und habe noch keine Leistungsprobleme feststellen können…:rolleyes:

    Derzeitige Version auf meinem Gerät: 1.00 3a, 16. Nov. 2015. Ich werde nicht upgraden, da für mich keine Notwendigkeit besteht. Schade ist, dass der support von xiegu nicht gerade der schnellste ist, sollte mal beim upgrade was schiefgehen Wtf
     
  8. DO7PSL
    Offline

    DO7PSL Crack-Boarder Staff Member X-108 Member Moderator

    Messages:
    91
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    1,008
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Rufzeichen/Call:
    DO7PSL
    Nachtrag:

    QRP Betrieb mit Akkus (Bleigel, LiPo, ...)
    1. Der x-108G outdoor bringt die 20Watt Sendeleistung. Fällt jedoch die Spannung auf unter 12.0 V ab, so verzerrt die Modulation. Die max. Leistung von 20 Watt wird erbracht - jedoch mit immens verzerrter Modulation. Schade, denn für QRP ungeeignet.Bawling
    2. Abhilfe bringt ein Step-up-Konverter;), wie dieser hier: Step-up Converter für QRP activities | HamRadio Station - DO7PSL - Stephan Lange
     
    Last edited: May 10, 2016
  9. Klingeling
    Offline

    Klingeling Beginner X-108 Member

    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Location:
    W05
    Ratings:
    +2 / 1 / -0
    Rufzeichen/Call:
    DM3MAS
    Funktioniert die S-Meter-Anzeige nur bei aktivierter AGC?
     
  10. X-108
    Offline

    X-108 Professional-Boarder X-108 Member Moderator

    Messages:
    19
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +6 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Bei meinem x-108 (Standard) sowie bei dem x-108G schlägt das S-Meter bei aktivierter AGC (AGC-S, AGC-F) aus. Bei deaktivierter AGC ist kein Ausschlag festzustellen.

    Grundsätzlich zeigt ja das S-Meter die Aktivitäten der AGC an. Ist diese also ausgeschaltet ist es normal, dass nix angezeigt wird. In den Geräten der Mittelklasse lässt sich dies meist im Menü einstellen, wie die S-Meter Anzeige reagieren soll - im x-108 ist das nicht vorgesehen.
     
    • Agree Agree x 1
  11. Vadim705
    Offline

    Vadim705 Beginner X-108 Member

    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0 / -0
    Hello. In my transceiver dedicated buttons change the power, not the frequency or channel. It is right? Thank you
     

    Attached Files:

  12. DO7PSL
    Offline

    DO7PSL Crack-Boarder Staff Member X-108 Member Moderator

    Messages:
    91
    Likes Received:
    3
    Trophy Points:
    1,008
    Gender:
    Male
    Location:
    Stuttgart
    Home page:
    Ratings:
    +8 / 0 / -0
    Verified User:
    YES
    Rufzeichen/Call:
    DO7PSL
    Thats right - the buttons change the power - not the frequency - at my device its also too o_O
     
  13. KB1AUP
    Offline

    KB1AUP Beginner X-108 Member

    Messages:
    3
    Likes Received:
    1
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +1 / 0 / -0
    There is a short coax in the back of the radio thats next to the antenna conection. It conects the upper board with the bottom board. Its pluged into both boards and they coivered it with gray silicon rubber. The rubber gets warm and swells up pulling the plug.
    Remove the four rear screws and pull the back pannel off NO MORE than about 10-15 mm. You should be able to see the coax and the gray goo. When the radio fails try pressing the gray covered plugs with a plastic or wood stick. IF that fixes it your going to have to remove the back panel and scrape out the gray stuff. BE CAREFULL!!!! The coax from radio to the PL259 is short and weak. If you have some thin coax, I would recomend replacing it with one thats better soldered and about 50% longer. I hope this helps.
     
  14. Oleg Kulagin
    Offline

    Oleg Kulagin Junior Boarder X-108 Member

    Messages:
    6
    Likes Received:
    1
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Location:
    Kaliningrad
    Ratings:
    +1 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    RU2FB
    My X108G was coming by post yesterday. It have other design - 4 buttons, other tuner device, other soft (look on the display, my soft is 16 april 2016) and it is not problem what You have. I think chinishe dont stop in last time like Yaesu FT-8x7

    RU2FB
     

    Attached Files:

  15. Gerd Betz
    Offline

    Gerd Betz IT-Forensiker X-108 Member

    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    pending
    Hello, just my very personal thoughts, the NEW design of the X108G is not mine! It looks to me cheaper and more "military like" ..., I would like to see the complete boards inside to compare ..., I hope this comment will not be felt as spam! vy73, Gerd
     
  16. Oleg Kulagin
    Offline

    Oleg Kulagin Junior Boarder X-108 Member

    Messages:
    6
    Likes Received:
    1
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Location:
    Kaliningrad
    Ratings:
    +1 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    RU2FB
    Hello Gerd. I assure you that the encoder knob, and the menu is very comfortable on my machine. I myself also want to see what's inside, but it is a completely new and under warranty, so I do not want to open it unnecessarily.
     
  17. Gerd Betz
    Offline

    Gerd Betz IT-Forensiker X-108 Member

    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    pending
    Dear Oleg, thanks a lot for that quick reply! I understand very good, that you won't open the radio now! Is it possible for you to make 2 or 3 high-res pictures for me/for us? vy73, Gerd (beauty is ALWAYS in the eye of the viewer :D , at a second look it is "not bad", hihi)
     
  18. Oleg Kulagin
    Offline

    Oleg Kulagin Junior Boarder X-108 Member

    Messages:
    6
    Likes Received:
    1
    Trophy Points:
    3
    Gender:
    Male
    Location:
    Kaliningrad
    Ratings:
    +1 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    RU2FB
    Hi Gerd. Sorry, I have not a good resolution camera now, only GoPro action video camera, so - it is little video file.

     
    • Like Like x 1
  19. Gerd Betz
    Offline

    Gerd Betz IT-Forensiker X-108 Member

    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +0 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    pending
    Very nice, dear Oleg, due to forum-regulations I do NOT thank you for that (not only for me, I assume !) very informative video and your care! Just an ufb job you did! :) vy73, Gerd
     
  20. Andras
    Offline

    Andras Beginner X-108 Member

    Messages:
    3
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Gender:
    Male
    Ratings:
    +2 / 0 / -0
    Rufzeichen/Call:
    HB9LFQ
    Hi all,

    I received my x108g last Monday. I installed the latest firmware and everything looks ok so far. Only thing is that modulation is a bit distorted, even when using a 20A power supply (so it's not the voltage problem). Modulation is understandeable but distorted in the peaks. Is there something that has to be adjusted?

    (BTW: Did you mention that after using the new SWR feature the scale of the S-meter disappears ;)?)

    73,
    András
     

Share This Page